ÜBER´S   ZUCKERGOSCHERL.WIEN

...und alles begann mit einem Gugelhupf

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass meine Mutter mir beim Lesen und Vorbereiten der Rezepte helfen musste, da ich schon im Kindergarten vom Backen und Verzieren fasziniert war.

 

Eines der ersten Rezepte an das ich mich heranwagte, war das Gugelhupf-Rezept meiner Oma. Bis heute habe ich nichts an dem Rezept verändert, denn es ist ein absolutes Highlight. 

Damit war für mich die Wahl meines Berufes klar, ich wollte das Handwerk des Zuckerbäckers erlernen. 

Seit 12 Jahren bin ich jetzt schon Konditormeister und habe ganz verschiedene Bereiche des Handwerks kennengelernt: vom kleinen Startup, über Großproduktionen bis hin zu meinem eigenen Alt-Wiener Kaffeehaus. 

 

Heute bin ich Lehrer an der Berufsschule für Konditoren in Wien und gebe begeistert mein Wissen an die Schülerinnen und Schüler weiter.

 

Es ist mein Traum, Sachbücher zu schreiben und den Glanz und Ruhm des Handwerks der Konditoren in Österreich zu erneuern und mitzugestalten.

Botschafter für

MSKU_Gugelhupf_Logo_final_WEB_150px.png

Eine von der österreichischen UNESCO-Kommission
ausgezeichnete Initiative

 

INSTAGRAM

 
 

BERUFLICHER HINTERGRUND

Allrounder mit Leidenschaft

September 2015 bis heute

BERUFSSCHULE FÜR LEBENSMITTEL, TOURISTIK UND ZAHNTECHNIK
BERUFSSCHULLEHRER FÜR KONDITOREN

Lehrer an der Berufsschule für Konditoren und Bäcker in Fächern der Fachtheorie, Fachpraxis, sowie für vertiefende Sonderpraktika.

2012 bis  2014

KURT MANN GMBH & CO KG
ABTEILUNGSLEITER KONDITOREI UND IMBISS

Als Abteilungsleiter war ich für den Bereich der Konditorei, den Bereich der Snacks und  für über 60 Mitarbeiter verantwortlich. Mit seinen knapp 100 Filialen zählt "Der Mann" zu einen der größten Konditorei und Bäckerei Betrieben in Österreich. "Der Mann" ist einer der innovativsten und fortschrittlichsten Betriebe Europas.

 2010 – 2012

KAFFEEHAUS UND KONDITOREI SCHOPENHAUER 3.0
INHABER UND GESCHÄFTSFÜHRER

Mit 28 Jahren übernahm ich ein Alt-Wiener Kaffeehaus im 18. Bezirk. renovierte dieses komplett und führte es zwei Jahre.

 2008 – 2010

K. U. K. HOFZUCKERBÄCKEREI DEMEL
DEKORPOSTENLEITER

In dieser Zeit durfte ich wohl für eine der weltweit bekanntesten Konditoreien arbeiten. Das Organisieren, Verzieren und Gestalten der unterschiedlichsten Torten gehörte  zu meinen täglichen Arbeitsaufgaben.

 

©2020 zuckergoscherl.wien

Tiroler Tageszeitung 27.05.2020