Köstliche, selbstgemachte Erdnussbutter Schokoriegel

Dieses Rezept für Hausgemachte Snickers® stammt nicht von mir sondern wurde von Roxana in Ihrem tollen Blog Roxana's Home Baking gepostet.

Ich habe die Snickers dieses Jahr zu Weihnachten gemacht und fand sie wirklich toll.

Zutaten für die selbstgemachten Snickers

Für die Snickers Masse:

  • 400g temperierte Kuvertüre
  • 200g Marshmallow Fluff
  • 240g Staubzucker
  • 80g Peanut Butter
  • 200g Erdnüsse

Für den Karamell:

  • 150g Kristallzucker
  • 150g Obers
  • 50g Glukosesirup
  • 20g Butter 
Selbstgemachte Snickers

So bereitet ihr die selbstgemachten Erdnussbutter Schokoriegel zu

 

Vermengt die temperierte Kuvertüre mit ca 6 Esslöffeln der Peanut Butter und verstreicht davon die Hälfte gleichmäßig in einer Kapsel (Rechteckige Backform). Die Masse auskühlen lassen.

Die Marshmallow Masse, den Staubzucker und den Rest der Peanut Butter (ca 60g) zu einem Teig verkneten und über der Schokolade verstreichen. Die Erdnüsse darauf verteilen. Den Marshmallow Fluff bekommt ihr übrigens in diversen Supermärkten, in meinem Fall war er bei den Marmeladen.

Den Karamell herstellen: dazu Zucker und Sirup karamellisieren, mit Obers ablöschen und kurz einkochen lassen. Zum Schluss die Butter hinzufügen und verrühren. Solltet ihr damit Probleme haben kann ich gerne auch dafür ein Grundrezept hochladen. Vor allem der Glukosesirup ist nicht ganz einfach zu bekommen.

Den etwas überkühlten Karamell auf die Marshmallow Masse streichen und abstocken lassen.

Nachdem auch die Karamellschicht getrocknet ist kann die restliche Schokoladen-Tunkmasse dünn aufgestrichen werden. Wenn das Ganze getrocknet ist könnt ihr mit einem scharfen Küchenmesser längliche Riegel daraus schneiden.

 

In der Küche vom Zuckergoscherl waren die fertigen Erdnussbutter Schokoriegel nicht lange: innerhalb von wenigen Tagen wurden sie von unseren Freunden verspeist.

Viel Spaß beim Nachkochen,

 

Euer Michael

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

rR